Montag, 16. Juli 2012

Outfit of the day - Little black pumps

Endlich bin ich durch mit meinem kleinen Fashionweek-Posts-Marathon und heute gibt es mal wieder ein Outfit von mir. Als nächstes folgt eine kleine Blogvorstellung. 
Heute trage ich Vintage-Wildlederpumps. Ich liebe diesen kleinen Absatz und die Form des Schuhs, denn er erinnert mich sehr an die Schuhe die Audrey Hepburn in 'Frühstück bei Tiffanys' trägt. Dazu habe ich einen richtigen Knallbonbonpinken Nagellack ausprobiert, der die Farbe von meinem Schal wieder aufgreift. 
Meine Haare wurden geschnitten, 3cm kamen ab und ich bin natürlich ein bisschen traurig darüber, aber nun sehen sie wieder gesünder aus! Ich werde übrigens oft bei meinen Outfits gefragt, woher ich die Sachen habe. Ich wollte nur noch einmal anmerken, das am Ende von JEDEM Post eine detalierte Liste steht :)
Ich gucke gerade die Serie 'The walking dead', das ist eine Horror/Drama Serie von AMC und hat mich total in ihren Bann gerissen. Es geht um eine Zombie-Endzeit-Welt, aber wirklich sehr realistisch dargestellt und eine Gruppe von Leuten, die auf der Suche nach Frieden und Schutz sind. Ist sehr spannend!!! Kennt die Serie jemand?
Ich hoffe, ihr kommt alle gut durch das schlechte Wetter, lasst euch nicht die Laune verderben!

Details: Jeans H&M | Bag Mango | Pumps Vintage | Blouse Primark |Blazer H&M | Earrings Primark | Scarf H&M | Armcandy Iam, Cubus, Bijou Brigitte | Watch Vintage


Kommentare:

  1. *Herz* *Herz* *Herz*

    <3

    wie immer: toll! :)

    http://hollylygogolightly.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. ahhh deine wunderschönen haare man!
    ich hab das gleiche hemd, von primark :)

    AntwortenLöschen
  3. Your so PRETTY ! I love your haair :D and your blog is amazing


    http://cheesypeasy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. schöner blog :-)
    schau doch mal auf meinem vorbei:
    http://july-25th.blogspot.de/ ♥
    xxx annika

    AntwortenLöschen
  5. ich mag voll wie die Schuhe geschnitten sind!! hatte ähnlich von YSl im Rot!!!

    AntwortenLöschen
  6. sorry, sorry, sorry, dass ich so lange nicht geantwortet habe! Aber ich habe eine Ausrede: Prüfungen :(
    aaalso, den Film Tschernobyl Diaries kann ich seeeeeehr empfehlen! Vielleicht hast du ihn ja mittlerweile doch geschaut und weißt, was ich meine, wenn ich sage, er ist einfach nur supergruslig. Weniger blutig, also nicht so in Richtugn Saw, aber das muss für meinen Geschmack auch nicht sein! Die Frau in Schwarz wollte ich auch unbedingt noch schauen, ist ja gut zu wissen, dass der auch gruslig ist! Finde es von Daniel Radcliffe gut, dass er versucht, von dem HP-Image wegzukommen. Obwohl ich HP liebe, also nicht falsch verstehen!
    oh Mann, The Walking Dead! ♥♥♥ da hab ich wohl eine richtige Seelenverwandte gefunden, was Filmvorlieben angeht :) hast du zufällig eine Top 10 von Horrorfilmen? Vielleicht entdecke ich da ja noch das ein oder andere Schätzchen :) ich freu mich jetzt auf jeden Fall erstmal auf den nächsten Teil von Resident Evil! Waaah. Mila Jovovich ist so geil haha.
    Okay, genug geredet :) wir könnten eigentlich mal Mails schreiben oder?
    ♥♥♥ S

    AntwortenLöschen

THANK YOU ❤