Donnerstag, 22. November 2012

Outfit: Going for a ride?

Yeah, I am back, today! Meine Laune ist nicht sonderlich gut, aber ich tu mal so, als wäre ich total euphorisch ;-)
Im Moment hab ich kaum Zeit, Fotos für den Blog zu machen. Uni, Arbeit, Uni, Arbeit, Uni, Arbeit und dazwischen noch Freizeitstress und Termine. Es ist allerdings auch schön zu sehen, das man etwas aus seiner Zeit und seinem Leben macht. Es tut mal gut, so viel um die Ohren zu haben. Doch ich freue mich trotzdem auf die Weihnachtsferien. Ich bin mir sicher, das ich dann auch wieder regelmäßiger Outfits zeigen kann. 
Heute hatte ich Glück, dass die Sonne schien und es echt warm war, ohne Jacke dort draußen rumzustehen. Ich weiß immer noch nicht, wie ich das im tiefsten Winter anstellen soll ...
Und nein, ich gehe nicht zum reiten ;-)
Ich stehe total auf diesen "Reitstil" bzw "Preppy". Diese Hose von ZARA, die ein bisschen so aussieht wie eine Reithose hatte bisher noch keine richtige Verwendung. Doch endlich habe ich eine nette Kombination gefunden. Ich war auch recht traurig darüber, das bei den vorherigen Kombinationen diese gesteppten Patches mit den Reisverschlüßen verdeckt wurden, was ich besonders schön finde, an der Hose. Und sorry, meine Beine sind nicht die schlankesten. Ich bin eine Frau mit Kurven, da kann ich Sport machen und hungern, wie ich will, die Kurven bleiben einfach dort, wo sie sind. Das ist aber natürlich auch gut so.

Manchmal hab ich das Gefühl, um auch mal ernstere Themen anzusprechen, das die Blogger mit den dünnsten Beinchen einfach den größten Erfolg haben. ich gönne JEDEM Erfolg mit dem, was er tut und die meisten haben es sich auch wirklich verdient, denn ihre Blogs sind großartig, aber ich finde es eben schade, das dieses Ideal leider so weit in den Vordergrund gestellt wird und man sich tatsächlich daran messen muss. Vielleicht sogar einen Misserfolg oder gehate einstecken muss, weil man als "zu dick" beschimpft wird, obwohl man ein perfektes Gewicht hat und weder zu dick noch zu dünn ist. Ich musste mich auch ein wenig überwinden, ehe ich mit der Hose so rausgegangen bin, denn eigentlich verdecke ich meine obere Beinpartie gern, weil sie mir nicht gefällt. Wenn ich eine Stelle oder Körperteil nennen müsste, was mir an meinem Körper nicht gefällt, dann sind es definitiv meine Oberschenkel.
Ich habe Jahre unter einer Essstörung gelitten und habe bei 173 cm nur noch knappe 50 kg auf die Waage gebracht, doch dann bemerkte ich selbst, wie schlecht es mir ging. Das ich keine Kraft und Freude mehr hatte. Und ich habe mir gesagt, dass das Leben zu kurz und viel zu schön ist, um auf so viele leckere Dinge einfach komplett zu verzichten. 9 kg sind seitdem wieder drauf. Und aus dem gröbsten bin ich raus. Und um ehrlich zu sein: Es ist so ein wunderbares Gefühl, wieder Pizza essen zu können, ohne danach heulend in der Ecke zu liegen.
Genießt das Leben und die wirklich guten Momente und auch, wenn es wie eine dumme Floskel klingt: Zieht von diesen Momenten die Energie, wenn es euch schlecht geht. Denkt an die schönen Dinge, die ihr erlebt habt. Es wird immer, immer, immer wieder bergauf gehen. Versprochen.
"Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird" (Winston Churchill).

Blazer, Watch : Vintage
Armcandy : Tiffany & Co., Bijou Brigitte
Longsleeve : H&M
Bag, Scarf : Hallhuber
Pants/Leggings : ZARA
Riding Boots :  Deichmann
 

Kommentare:

  1. süßes Outfit und schön, dass es dir wieder gut geht!!hast nen tollen Body- da brauchst du nichts verstecken!
    x Maria
    http://the-twintage-factor.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. wow, ein echt schöner Text und ein wirklich schönes Outfit! Ich bin viel zu selten bei Zara. Und die Handtasche würde ich dir am liebsten sofort wegschnappen :D ♥♥♥ S

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde deine Haare so toll! Ich liebe den Rotton!
    LG, Louisa von www.neunundneunzigseifenblasen.de

    AntwortenLöschen
  4. beautiful look! would you like to follow each other? let me know!

    AntwortenLöschen
  5. Ein schönes Outfit, die Hose mag ich. Und du hast so eine schöne Haarfarbe.
    ... ich wäre froh, wenn ich deine Beine/Figur allgemein hätte. Alles ist für genauso wie es sein soll!

    AntwortenLöschen
  6. Schönes Outfit und deine Worte sind es noch mehr. Du hast eine wunderbare Figur und ich finde sie ist dann genau richtig wenn man sich damit wohl fühlt und gesund ist. Deine Einstellung ist vorbildlich. Mut gemacht haben mir vor allem deine Worte zum Ende hin, da es mir selbst momentan nicht gut geht.

    Liebe Grüße von einer neuen Leserin

    AntwortenLöschen
  7. Really like the pants, it look so comfy yet chic.

    Hope you'll drop by,
    www.jannakamphof.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. loooove your outfit here and your style in general~

    -liv
    http://chocolivlovelaugh.blogspot.kr

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht aber toll aus! Passt perfekt zu dir und die Farben sind auch so schön <3

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schönes outfit,und ich liebe den Blazer.

    GIVEAWAY! GEWINNE EINEN MISSONI SCHAL IM WERT VON 250 EURO!
    Schau doch mal vorbei und mit ein wenig Glück,kannst du einen schönen Schal gewinnen.

    http://sarafashionocean.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. Die Hose ist richtig schön & sie
    steht dir auch wirklich gut. ;)
    Und ich liebe die goldene Uhr,
    die ist so toll. :)

    Liebe Grüße

    dearmisscoco.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. love the jacket! looks very classy :)
    http://www.nekoblog.ch

    AntwortenLöschen
  13. cooles Outfit! Braun mag ich in letzter Zeit auch mega,der Blazer steht dir toll! :)

    AntwortenLöschen
  14. Hallo meine Hübsche
    Wollte dir nur mitteilen das ich dich für den Liebster Blog Award nominiert habe.

    GIVEAWAY! GEWINNE EINEN MISOONI SCHAL IM WERT VON 250 EURO!!!

    sarafashionocean.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  15. Du bist ganz wunderschön!!! Und dein Outfit gefällt mir auch und Hut ab für deine Offenheit, wir brauchen gar nichts zu verstecken!!!!!
    Ich liebe einfach deinen Blog!!! (hast du die Blogvorstellung eigentlich schon gesehen??? mich hätte nur interessiert, ob sie dir gefallen hat???)
    http://mywonderland-alicja.blogspot.de/2012/11/blogvorstellung-oder-ein-anderes.html

    Liebste Grüße Alicja

    AntwortenLöschen
  16. tolles Outfit, tolle Fotos und vor allem, was für eine tolle Hose!
    ich bin begeistert. :) Ab jetzt wirst du verfolgt.

    xx
    CsCloset

    AntwortenLöschen
  17. sehr süß!!! doe kombi ist ganz bezaubernd und dein lächeln ist es auch!! lg, die zwillinge von wmw style

    AntwortenLöschen
  18. toller blog, tolles outfit, tolles mädchen :) dein pony finde ich auch total klasse, steht dir! :)

    AntwortenLöschen
  19. Wahnsinns toller Post!
    Ich hatte auch das Problem, als ich Turnerin war musste ich dünn sein um die Übungen grazil auszuführen, mitlerweile bin ich nicht mehr dünn, bzw ein Hungerhaken, was mir aber wieder wichtig wird, mein Sport und meine Ernährung, nicht im Sinne einer Essstörung sonder sich bewusst und Gesund ernähren und wie du sagst nicht nach einer Pizza Schuldgefühle zu haben sondern zu genießen :)

    AntwortenLöschen
  20. PS: wie hast du deine Statements in Kreiform erstellt, also bei den Bildern und bei deiner Sidebar? Würdest mir einen großen gefallen tun wenn du mich einweiht :) hatte nämlich auch vor so etwas zu machen, nur bekomm ich´s nicht hin

    AntwortenLöschen
  21. you are SO SO cute, i love absolutely everything about this. you look so prim and chic!

    AntwortenLöschen
  22. du siehst toll aus!
    danke für deinen lieben kommentar.
    das kann ich nur zurückgeben.
    werde öfter bei dir vorbeischauen! :)

    Liebst,
    Tara-Louise

    AntwortenLöschen
  23. I love your outfits! And you are so pretty too. I really love your hair and eye color.

    http://lifeasart215.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

THANK YOU ❤